Spring!

Spring! sagte der Mann
Und sah ihn böse an
Und er wollte doch so gern
Denn verweigern lag ihm fern

Mit dem Willen eines Balles
Versuchte er jetzt alles
Doch böser Mann erbarme
Ihm fehlen Bein und Arme

Nichts half, er musste warten
Und so blieb er auf dem Spaten
Ja, er stellte sich dem Zorn
Da zeigte er Größe, der Sandkorn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s